Sonntag, 27. November 2016

Tannenbaum Geschenk Tasche ♥ Blog Hop Team StampinClub

Heute gibt es wieder einen Blog Hop im Team StampinClub!
Passend zur Jahreszeit haben wir das Thema "Weihnachten" für Euch ausgewählt und jede von uns hat eine kleine Inspiration für Euch vorbereitet. 


Ihr könnt Euch einfach von einem Team-Mitglied zum nächsten durchklicken und so jede Menge Inspiration für Eure eigenen Basteleien sammeln. Also genießt  die kommende Advents- und Weihnachtszeit und lasst Euch inspirieren.... Habt viel Spaß! 

Ich habe für Euch eine kleine Tannenbaum-Geschenk-Tasche vorbereitet. Sie ist ideal für kleine Aufmerksamkeiten und auch Plätzchengeschenke und für den Beschenkten ist sie dazu noch eine tolle Dekoration.



Zuerst habe ich mir eine Vorlage auf Pergamentpapier (106584) erstellt.


Die Maße habe ich Euch an die Seitenlängen geschrieben...


Dann habe ich das Muster auf extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß (140490) übertragen und ausgeschnitten. Ihr braucht hierfür zwei Bögen.... 

Am oberen Rand bleibt ein Rest aus dem ihr prima diese 2 Streifen mit den Maßen 17 cm x 5,0 cm schneiden könnt. 

Gefalzt werden diese an der kurzen Seite rechts und links jeweils bei 0,8 cm und an der langen Seite bei 10 cm und 17,7 cm. Schneidet die Streifen ein, dass sie dann so aussehen.... 


...und verseht diese an den Klebelaschen mit dem doppelseitigem Abreißklebeband (138995)



Dann könnt Ihr die Streifen falzen und die Tannenbaum Ausschnitte aufkleben.... 


An der oberen Spitze der beiden Tannenbaumhälften markiert ihr euch gleichmäßig einen Punkt, damit ihr ein Loch (ich habe hierfür meine Crop-a-dile genommen) hineinstanzen könnt. 


Fertig aufgeklebt sieht`s dann so aus..... 


Nach unten hin ist der Tannenbaum noch offen, hierfür gestalten wir jetzt einen "Topf" .....


Hierfür habe ich einen streifen Sandfarbenen Farbkarton (133674)  mit den Maßen 5,7 x 17 cm zurecht geschnitten. An der kurzen Seite wird dieser bei 2,5 cm und an der langen Seite bei 4 cm, 8 cm, 12, cm und 16 cm gefalzt. Schneidet ihn zurecht, bis er so aussieht.... 


und verseht diese Klebelaschen wieder mit dem Abreißklebeband.... 


Das Körbchen könnt ihr nun zusammenkleben und den Tannenbaum darin befestigen. Ich habe hierzu Tombo (110755) benutzt. Nun könnt ihr den Tannenbaum ganz nach Eurem Geschmack verzieren. Wer mag, kann das Papier natürlich vorm Kleben noch bestempeln. Ich habe mich für eine Girlande aus kupfer- und schwarzfarbenden Sternen entschieden..... 


Aus dem Set Tannenzauber (143497) stammen die ausgestanzten Blätter und auch der Spruch "Frohe Weihnachten" 



Befüllt habe ich den Tannenbaum mit kleinen Geschenken, aber wie gesagt ein Tütchen selbst gebackene Plätzchen eigenet sich auch hervorragend.... 


Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln und hüpft weiter, um euch noch mehr tolle Ideen zu holen. 

Alle Teilnehmer findet Ihr hier. Habt viel Spaß!



Liebe Grüße, 
Betty







Kommentare:

  1. Die Idee ist echt ein Knaller! Danke dir für die viele Mess- und Tüfftelarbeit! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Betty, was für eine wunderschöne Idee! Damit kann ich ja einen kleinen Wald unter den Tannenbaum "pflanzen". Ganz lieben Dank für das "How to do it"!
    Ich wünsche euch einen schönen Adventssonntag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,
    das ist eine ganz tolle Idee. Die kommt gleich auf meine To Do Liste... :)

    Einen schönen Ersten Advent wünsche ich dir,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    was für eine supertolle Idee und dann auch noch mit Anleitung :-)Vielen Dank dafür! <3 Wünsche Dir und Deiner Familie einen wunderschönen 1. Advent.
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur wunderschön, dein Tannenbaum, Betty! Ganz, ganz toll!
    Liebe Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  6. WoW, ein richtig klasse Baum!
    Danke für die Anregung und die Anleitung!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 1. Advent
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Wow, richtig Klasse. Vielen Dank für die Anleitung und Inspiration.

    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Betty wie cool......und ganz schön aufwendig.....aber das Ergebnis kann sich ja auch echt sehen lassen. Danke für die tolle Anleitung und einen schönen Adventssonntag noch LG Conni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Betty,
    da zeigst du uns aber eine sehr ausgefallene Idee!
    Das Bäumchen gefällt mir außerordentlich gut!
    Ganz toll und sooo viel Arbeit! Schon die ganzen Sternchen .... klasse !!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. tolle idee sieht gut aus lg ulla s

    AntwortenLöschen