Donnerstag, 7. Mai 2015

Grußkarte als kleine Aufmunterung

Manchmal, wenn nicht alles nach Plan läuft im Leben, dann braucht man schon mal eine kleine Aufmunterung!  

Die heutige Karte ist für eine ganz bezaubernde junge Dame :*** (hdgdl), die gerade so eine kleine Aufmunterung gut gebrauchen kann. Und da bei den jungen Mädels ja Gold wieder ganz schwer im Kommen ist, habe ich mich für die Farben Kirschblüte und Gold entschieden.


Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber dieser Aquarell-Effekt hat es mir derzeit echt angetan. Und ich muss zugeben, so langsam gewöhne ich mich auch wieder an Gold (Gold embossen ist ja bei mir eh der absolute Renner).

Als Farbkarton habe ich wie gewohnt für Savanne und Flüsterweiß entschieden. 
Der Schriftzug "you" stammt aus dem tollen Thinlits Formen "Grüße und der restliche Text ist mit dem Drehstempel Alphabet entstanden. Dieser Stempel ist für mich absolut unverzichtbar, denn so lassen sich auch ganz spontan kleine Grüße formulieren.

Mit der Stanze Herzkonfetti und der Goldfolie sind die kleinen Herzchen entstanden und runden so die Karte noch ab.



Die Karte macht sich gleich direkt los auf den Postweg. 

Habt einen schönen Abend,

Bis bald,
Betty




Kommentare:

  1. Betty, die Karte ist der Hammer! Superschön!!!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Sarah, ich freu mich sehr, dass Dir die Karte auch so gut gefällt! Ich habe mich auch grad pummelig gefreut darüber 😊
    Ganz liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Betty,

    da wird sich deine Freundin aber über so eine tolle Karte sicherlich sehr freuen. Ich finde auch die Farbkombi hier sehr gelungen. Manchmal kann Gold einfach sehr schön und edel sein :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Kerstin, es sieht echt edel aus :)
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße
      Betty

      Löschen