Samstag, 15. Februar 2014

Karte zur Geburt mit "Worth the wait"

Heute zeige ich euch eine Karte, die ich für unsere Junior-Chefin gebastelt habe, denn Sie hat in dieser Woche ihr Baby bekommen .....:)))

Den Stempel "Worth the wait" wollte ich schon soooo lange haben, weil ich den so niedlich finde. Allerdings gab es immer noch wichtigere SU! Artikel auf meiner Wunschliste.... der ein oder andere wird mich da verstehen ;)..., aber jetzt habe ich ihn endlich und tataaaaaaa...... 


Ich hoffe, die Karte wird ihr gefallen! Ich persönlich finde sie zuckersüß.

Die Karte an sich habe ich in drei Farben gestaltet. Den Grund in Saharasand, dann einen kleinen Bogen Altrose und dann Flüsterweiß. 

Den Stempel "Worth the wait" habe ich mit den Stampin' Write Markern in den Farben Altrose, Kandiszucker und Pistazie eingefärbt. Passend hierzu habe ich die Fähnchen auch in Altrose und Pistazie gestempelt. 
Dieses Stempelset "Im Fähnchenfieber" könnt ihr euch übrigens grad in der Sale-a-Bration
ab einem Bestellwert von 60 € gratis aussuchen! Ihr dürft natürlich auch was Anderes wählen....
Bei Interesse, meldet euch einfach! 

Unter die Fähnchen habe ich ein kleines Stück Leinenfaden gebunden und das mittlere Fähnchen mit einem kleinen Strassstein verziert! 

Ich hoffe, die Karte gefällt euch! 

Herzliche Grüße und bis bald, 
Eure Betty






Kommentare:

  1. Liebe Betty,
    herzlich willkommen in der Bloggerwelt. Es ist schon unglaublich, wenn einen die Stempelsucht erfasst hat, man kann einfach nicht genug davon kriegen (schmunzel!). Ich habe eben auf deinem Blog gestöbert und lauter sooo schöne Sachen gesehen. Vielen Dank fürs Zeigen-
    herzliche Grüße und weiterhin frohes Schaffen -
    Heidi A.

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Heidi,
    Ja das stimmt, Stampin Up! Macht schon süchtig....;) aber ein Laster muss man ja haben, nicht wahr? :)
    Ich freu mich, dass Dir mein Blog gefällt!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen